Funkalarm - Anlagen

Schützen Sie Ihr Heim und Ihre Lieben mit einer Alarmanlage!

In den letzten Jahren ist die Anzahl der Einbrüche und Diebstähle gewachsen. Verlassen Sie Ihr Eigenheim mit ruhigem Gewissen und mit dem sicheren Gefühl daß zuhause alles "Safe" ist !

Die Marke Safe2Home® steht für bezahlbare und sehr professionelle Funk Alarmanlagen mit Sabotageschutz, sowie modernste Videoüberwachung.

Ganz nach dem Motto von Safe2Home® - Sicherheit darf kein Luxus sein, bieten wir Ihnen eine professionelle Anlage zu einem fairen Preis, welche direkt auf Ihr Eigenheim, Geschäft, Lagerhalle, Wohnung, etc. zugeschnitten ist und zusammen mit uns geplant und installiert werden kann.
Dank der Quickstartanleitung und den Installationsvideos können Sie die Anlagen auch ganz einfach selbst installieren.

Trotz des attraktiven Preises bieten unsere Sicherheitssysteme qualitatives Material und professionelle Technik.
Die einfache Bedienung und Installation ist natürlich gewährleistet.

 

Folgende Serien / Produkte sind verfügbar:

 

Safe2Home® Funk Alarmanlagen Serie SP110       

Perfekte Lösung um Ihre Wohnung oder Ihr Einfamiliehaus bezahlbar abzusichern – Benachrichtigung per SMS

 

Safe2Home® Funk Alarmanlagen Serie SP210

Erweiterung der Serie SP110 – Benachrichtigung per SMS oder WIFI / Internet – Zusätzlich können per APP Funksteckdosen geschaltet werden – z.B. Licht bei Alarm

 

Safe2Home® Funk Alarmanlagen Serie SP310

Profi Serie mit hohem Sicherheitsstandard. Mit Wechselnder Frequenz bei Störung, Roling Code, permanente Sensor Überwachung etc. – Benachrichtigung per SMS oder WIFI / Internet – Zusätzlich können per APP Funksteckdosen geschaltet werden – z.B. Licht bei Alarm

 

Safe2Home® Funk Alarmanlage Serie SA100

Die moderne Anlage für kleine Haushalte / Wohnungen – Benachrichtigung per SMS oder WIFI / Internet – Zusätzlich können per APP Funksteckdosen geschaltet werden – z.B. Licht bei Alarm

 

 

Safe2Home® Funk Videoüberwachung

Große Zubehörauswahl

 

Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne

 

Ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen können wir Ihnen eine Vielzahl an Komponenten und Funktionen zusammenstellen.

Sie werden erstaunt sein, was mit diesem System alles möglich ist!

 

 

 

Videoüberwachungs - Anlagen

Die Nachfrage nach Videoüberwachungsanlagen steigt in den den letzten Jahren massiv an. Da hier mehr und mehr Bedarf besteht und das Thema Sicherheit in Deutschland immer mehr in den Vordergrund rückt. So war eine Überwachung z.B. des Eigenheimes bis vor einigen Jahren noch ein Luxusgut und konnten sich nur die wenigsten leisten. Heutzutage ist eine Videoüberwachung für Jedermann erschwinglich, leicht selbst zu installieren und der Markt riesen groß. Die Bildqualitäten haben sich im rasenden Tempo verbessert, so daß man heute gestochen scharfe Live Bilder erhält.

Rechtliche Grundlagen der Videoüberwachung in Deutschland

 

Eine Reihe von Gesetzen regelt in Deutschland, wer Videoüberwachung wie und wo einsetzen darf.
In der Öffentlichkeit ist das Thema Videoüberwachung umstritten: Gegner befürchten Eingriffe in die Privatsphäre, für Befürworter stehen die Vorteile wie Beweissicherung und frühzeitiges Erkennen von Gefährdungen im Vordergrund.

Wichtig ist: Videoüberwachung muss gesetzeskonform installiert und betrieben werden.

 

Sicher ist, dass anders als bei Alarmanlagen ein Objekt mit Videoüberwachung dementsprechend gekennzeichnet werden muß! Egal ob Privatgelände, Arbeitsbereich, Schulen oder öffentliche Plätze.

 

Sämtliche Beispiele zeigen, dass das Thema Videoüberwachung ein sensibles Thema ist und in allen drei Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz) ähnlich behandelt wird. Es müssen immer zahlreiche Aspekte sowie die Rechtsgrundlage beachtet werden. Allerdings schützt diese Strenge gleichzeitig unsere persönlichen Daten – was wichtig ist! Grundsätzlich geht es um Erforderlichkeit und Notwendigkeit einer Videoüberwachung, darum dass einzelne Rechtsgrundlagen sich nicht widersprechen, dass eine Einwilligung der Person vorhanden ist sowie um den Schutz der eigenen Persönlichkeitsrechte. Selten spielt die Anzahl an Für- und Gegenargumenten zur Videoüberwachung eine Rolle. Wichtig ist die Gewichtung einzelner Punkte. Fakt ist und bleibt: Durch eine Videoüberwachung können das Eigentum und die Personen selbst besser geschützt sowie Situationen besser nachvollzogen und aufgeklärt werden. Voraussetzung sollte aber stets sein, dass das Vertrauen von Mitarbeitern und Bürgern nicht missbraucht wird. Das Allgemeinwohl sowie eine neutrale Beobachtung und Beurteilung stehen daher im Vordergrund. Zudem kann eine unzulässige, verbotene Videoüberwachung zu Ersatzansprüchen, Bußgeldern oder einer Strafe (StGB) führen.

 

Vorteile einer Videoüberwachung

  • Mehr Sicherheit bei Kriminalität: Art und Weise sowie der Ablauf und die Person können eher nachvollzogen werden
  • Abschreckung: Anzahl kleinerer Straftaten kann gesenkt oder vermieden werden
  • Größere Straftaten können besser aufgeklärt werden
  • Individuelles Sicherheitsgefühl steigt
  • Verbesserte Übersicht der überwachten Bereiche

Kamera - Typen 

         Alle Typen sind als Indoor & Outdoor und auch als WLAN - Ausführung erhältlich

<< Neues Textfeld >>

Dome Überwachungskameras bestechen durch die unaufdringliche Bauform. Viele Domekameras sind vor Vandalismus geschützt. Im Regelfall werden diese Kameras direkt mit dem Gehäuse an der Decke oder Wand befestigt, wodurch ein Verstellen durch Dritte nahezu ausgeschlossen wird. Die fix installierten und nicht automatisch bewegbaren Dome-Kameras sind meist hinter einer getönten Glaskuppel versteckt, die ein schnelles Erkennen der Ausrichtung der Kamera schwer macht und somit stärker abschreckend wirkt.

Bei erhöhtem Bedarf an Schutz vor Vandalismus, vor allem an öffentlich, leicht zugänglichen Orten sollten Domekameras der gehobenen Preisklasse gewählt werden und in einer für Personen nicht leicht erreichbaren Höhe angebracht werden. Für die Überwachung bei Nacht werden verschieden Modelle von Domekameras mit Infrarotbeleuchtung ausgestattet. Die Infrarot-Reichweite dieser Kameras ist durch die geringere Anzahl von Infrarot-LEDs begrenzter als bei herkömmlichen IR-Kameras.

Dome Überwachungskameras gibt es in unterschiedlichsten SD und HD und größeren Auflösungen und können somit perfekt an die zu überwachende Umgebung angepasst werden.

Bullet-Überwachungskamera auch unter dem Namen „Lipstick-Kamera" bekannt, wird wegen ihrer Form, die einer Gewehrkugel gleicht, so genannt. Dieser Typ Kamera ist der wohl gängigste auf dem Markt.

Wegen seiner Form ist die Bullet-Kamera nicht gerade unauffällig und eher schlecht zu verstecken. Trotzdem ist die Bullet-Kamera bei den Hausbesitzern sehr beliebt. Tatsächlich birgt die Sichtbarkeit oder Auffälligkeit auch Vorteile in sich.

Eine sichtbare Überwachungskamera kann den Einbrecher eventuell abschrecken und von einer Straftat abhalten. Obwohl man nicht 100% sagen kann, dass die sichtbare IP-Kamera den Eindringling unbedingt abschrecken wird, wird die auffällige Überwachungskamera auch als ein effektiver Einbruchschutz von Sicherheitsexperten betrachtet.

Falls Sie die Diebe durch eine sichtbare Überwachungskamera abschrecken wollen, ist die Bullet-Kamera zweifellos die beste Option für Sie. EIn weiterer Vorteil dieses Kameratyps ist eine sehr geringe IR-Reflexion. Anders als bei Dome Kameras ist die Bullet meist nach unten geneigt und somit etwas verschattet. Die IR-LED´s werden in der Nacht zugeschaltet und strahlen in mehrere Richtungen, um bessere Bilder zu liefern. Dome Kameras haben eine Glas - Kuppel direkt vor der Linse, was zu Reflexionen bei Nachtaufnahmen oder wenn die Kamera auf reflektierende Oberflächen wie Gewässer oder Fenster ausgerichtet ist führen kann und somit die Bildqualität beeinflußt. Bullet Kameras haben auch eine bessere Reichweite als Dome Kameras

PTZ - Kamera hat die Form einer Dome-Kamera, ist aber intelligenter und besitzt eine Fernsteuerung und Zoomeinstellung. Sie können die PTZ-Kamera nach links und rechts schwenken und nach oben und unten neigen sowie Heran- und Herauszoomen.

Ebenso kann die Kamera automatisch vorbestimmte Positionen in einem bestimmten Intervall einnehmen. Dazu ist ein optischer Zoom eingebaut, der zum Beispiel das Erkennen von Fahrzeugkennzeichen, Personen und weiteren Details ermöglicht. Ein weiteres Plus ist die 360° Rundumsicht und 90° Neigung nach oben und unten - bei Überwachung größerer Gelände oder Gärten von Vorteil. PTZ steht für Pan, Tilt und Zoom, also für schwenken, kippen und zoomen. Sie kann auch zur Personenverfolgung (bei High Speed Geschwindigkeit) eingesetzt werden. Obwohl PTZ Kameras einen großen Bereich überwachen können, gibt es dennoch einen wichtigen Nachteil: Durch das Schwenken bzw. Neigen der Kamera gibt es zwangsläufig Bereiche, die unbeobachtet bleiben.

Planen Sie mit uns Ihre  Videoüberwachungsanlage

  • Was und welche Bereiche wollen Sie Überwachen? Indoor oder Outdoor oder beides?
  • Wieviele und welche Kameras möchten Sie installieren? WIe groß sollen die einzelnen Blickwinkel sein (70°-360°)?
  • Welche Bildauflösung / Qualität sollen die Kameras und das Aufzeichnungsgerät haben? Von SD - HD - 4K
  • Wollen Sie ein Netzwerkfähiges Aufnahmegerät oder nur Speicherung per SD - Karte?
  • Wie groß soll die Speicherkapazität sein? Festplatte von 500GB - 8TB sind möglich
  • Welche Art System wollen Sie bzw. ist baulich möglich (Wollen Sie Netzwerkkabel verlegen oder lieber WLAN)?
  • Wenn WLAN - System: Ist die WLAN Reichweite ausreichend oder müssen größere Strecken übertragen werden? Muß die Reichweite erhöht werden?
  • Wie möchte ich Live Bilder oder Aufzeichnungen ansehen? Möchte ich von der Ferne aus auf mein System zugreifen?

 

 

Mögliche Ausstattung und Features unserer Systeme

individuell für Sie abgestimmt und zusammengestellt oder auch Komplettsysteme

* Fernzugriff via APP auf PC, Smartphone, Tablet ( WIndows, MAC, iOS, Android)

*Cloud Speicher

* Nachtsicht ab 20m und mehr

*Bildqualitäten von SD bis 4K

* IP -Netzwerksysteme, POE (Power over Ethernet), WLAN

*Festplattenkapazitäten je nach System von 500 GB bis 8TB

* Push up Benachrichtigung per Smartphone oder E-Mail

* Aufnahmeauswahlmöglichkeiten: manuell, Bewegungserkennung, 24h dauerhaft, zeitgesteuert, bei Alarm (in Verbindung mit Alarmanlagen)

* Videodekodierung H265+ (Benötigt weniger Speicherplatz)

* Kameratypen nach Wahl ( Dome, Bullet, PTZ)

* Indoor oder Outdoor - fähig (IP66/IP67)

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt